Die Ev. Kirchengemeinde Ranstadt nimmt Abschied von Pfarrer Thomas Philipp

Zum Livestream

Livestream

Trauer um Pfarrer Philipp

Traurig und tief bewegt gibt die Ev. Kirchengemeinde Ranstadt bekannt,

dass ihr langjähriger Pfarrer Thomas Philipp  am 18. Februar 2022 verstorben ist.

Er wurde 61 Jahre alt. Seit Juni 2004 leitete er in sehr engagierter Weise unsere Gemeinde.

Er wirkte als Gemeindepfarrer und in der regionalen sowie weltweiten Ökumene, besonders in der Partnerschaft der Dekanate Büdinger Land und Vogelsberg mit der südindischen Diözese East Kerala.

Wir gedenken seiner in großer Dankbarkeit und finden Trost in Versen aus Psalm 23:

… und ob ich schon wanderte im finstern Tal fürchte ich kein Unglück, denn DU bist bei mir.
Dein Stecken und Stab trösten mich ….

Pfarrer Thomas Philipp lag die weltweite Ökumene am Herzen. In Bromskirchen förderte er die Partnerschaft mit Tansania, seit seiner Ankunft in Ranstadt die Partnerschaft mit Kerala/Indien.
Deswegen bittet Heidi Philipp um eine großzügige Kollekte für diese beiden Partnerschaften.
Vielen Dank allen Geberinnen und Gebern!

Die Plätze in der Kirche sind begrenzt, der Trauergottesdienst wird sowohl mit Bild und Ton auf den Pfarrhof übertragen als auch auf YouTube gestreamt.
Wer nach Ranstadt anreist, wird dringend gebeten, den Parkplatz am Bürgerhaus anzufahren (Oberriedstr. 14, vgl. Stadtplan)!
Die Wege rund um Rathaus, Kirche und Gemeindehaus müssen dringend für Rettungsfahrzeuge freigehalten werden!
Danke!

Bilder (c) Gert Holle

www.wirtuell.online ist eine Plattform für digitale und hybride Veranstaltungen

Impressum & Datenschutz